Pressemitteilungen

Medizinisches Angebot um Schlafmedizin erweitert

  • Chefarzt Dr. Christian Godde wertet die ambulante Untersuchung am Computer aus um dann mit dem Patienten die Möglichkeiten der Behandlungen zu besprechen.
25.01.17, Kliniken Landkreis Diepholz

Seit Mitte Dezember können im Sulinger Krankenhaus Untersuchungen mit einem sogenannten Schlafpolygraphen durchgeführt werden. Dieses Gerät ermöglicht die Überwachung von Patienten im Schlaf bezüglich möglicher Atmungsstörungen, wie sie bei Schnarchen mit Atemaussetzern, der sogenannten Schlafapnoe, oder Atmungsstörungen bei Herz-Kreislauf- oder Lungenerkrankungen sowie neurologischen Krankheitsbildern vorkommen. Dieses kleine Gerät kann auch zur ambulanten Diagnostik schlafbezogener Atmungsstörungen eingesetzt werden.

Eine Zulassung zur Untersuchung von gesetzlich versicherten Personen ist beantragt, über die in Kürze seitens der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) entschieden wird. Alle nicht gesetzlich versicherten Patienten können schon jetzt Termine in der Ambulanz von Chefarzt Dr. Godde unter der Telefonnummer 04271 82-1501 vereinbaren.

Pressekontakt:

Kliniken Landkreis Diepholz
Georg Beuke
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05442 87909-908
Fax: 05442 87909-909
E-Mail: g.beuke@klinikverbund.de

« zurück

Georg Beuke

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Klinikverwaltung Eydelstedt
St. Ansgar Weg 1
494006 Eydelstedt

Telefon: 05442 87909-908
Telefax: 05442 87909-909

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail